Seminare / Kurse

Der VRZ-DHS-OST veranstaltet in regelmäßigen Abständen Fortbildungsveranstaltungen für Hundezüchter und -freunde.

 

Hierbei sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch andere Interessierte herzlich willkommen.

 

Aktuelle Termine finden sie hier.

Anmeldungen:                       Yvonne Ollech

                                              0173-6845736

info@best-friends-for-life.de

Liebe Hundefreunde,

der Newsletter mit den aktuellen Terminen kommt zwar für

Eure Planung etwas kurzfristig, aber der Ein oder Andere

schafft es vielleicht trotzdem.

Viele Grüße 
Euer DOGS Coach Sven

 

Leinenführigkeit - Seminar

Warum zieht und zerrt ein Hund an der Leine und wie

wird er leinenführig? Leinenführigkeit funktioniert nur

dann, wenn im Team eine klare Aufgabenverteilung und

Struktur besteht, die durch Vertrauen und Partnerschaft

geprägt ist. Nicht etwa durch Ketten-, Stachelhalsbänder,

Würger. etc. Diese sind absolut überflüssig und werden

bei DOGS abgelehnt

Sie lernen hier zunächst einmal, wie Sie Ihren Hund aufmerksam

machen können. Erst ein aufmerksamer Hund kann sich auf Ihre

Signale einlassen. Im weiteren Verlauf lernen Sie Signale sinnvoll

einzusetzen, damit Ihr Hund Ihnen in Zukunft entspannt an

durchhängender Leine folgt.

Wann: Sonntag 25.08.2019 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Wo: Basdorfer Weg/Annenhof, 16348 Wandlitz 

Anmeldung

Körpersprache und Kommunikation –

Beobachtungstraining - Seminar

Was bedeutet es, wenn Rex kläffend vor Bella herumhüpft

und sie in die Seite stupst? Meint er es freundlich oder ist

das bereits aggressives Verhalten? Bei der Beobachtung

von Hunden im Freilauf muss schnelles Erkennen der

jeweiligen Körpersprache geübt werden.

Neben der Vermittlung von Grundinformationen rund um die

Körpersprache und Kommunikation von Hunden beobachten

und analysieren Sie gemeinsam mit dem DOGS Coach das

Verhalten der teilnehmenden Hunde, z. B. in einem Freilauf.

Lernen Sie mit DOGS Ihren Hund besser zu verstehen,

Situationen - auch mit anderen Vierbeinern - besser einzu-

schätzen und sich richtig zu verhalten.

Die teilnehmenden Hunde müssen sozialverträglich sein!

Wann: Sonntag 08.09.2019 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr 
Wo: Basdorfer Weg/Annenhof, 16348 Wandlitz 

Anmeldung

Wenn Hund und Besitzer ein eingespieltes Team sind, macht das allen in der Familie viel Freude. Was aber tun, wenn der Vierbeiner ungewöhnliches und unerklärliches Verhalten an den Tag legt? Dann bin ich Ihr richtiger Ansprechpartner. Ich weiß selbst kleinste Signale des Vierbeiners zu deuten, einzuschätzen und erkenne, welche Bedürfnisse das Tier damit ausdrücken möchte. Ich habe ein Leben lang Erfahrung mit verschiedenen Hunderassen aller Größen gesammelt und zusätzlich ein intensives zweijähriges Studium bei dem bundesweit bekannten Hundetrainer Martin Rütter geführt. Bei der Ausbildung setze ich daher exklusiv auf die erprobte und vielgelobte Methodik von Martin Rütter. Sein von ihm entwickeltes am Hund orientiertes Führungssystem "D.O.G.S." stellt die Mensch-Hund-Beziehung ins Zentrum. Auf dieser Basis entstehen individuell zugeschnittene Trainingskonzepte, die an die natürlichen Veranlagungen des Hundes anknüpfen. Die Ausbildung findet artgerecht, gewaltfrei, partnerschaftlich und leise statt. Sehr gefragt sind Agility, Antijagdtraining oder die Welpengruppe.

 

Link: www.berlin-sandau.ruetters-dogs.de